Nachhaltigkeit,  Nähen

Fahrrad makeover 1 – Anleitung Kettenschlossbezug nähen

Als letzten Sonntag die Kette von meinem Rad abgesprungen ist, dachte ich sofort an ein Radmakeover. Also wurde das Werkzeug rausgeholt, Schaltung abgebaut, Bremsanker gelöst und die Kette neu gespannt und geölt. Denn in Münster ohne die Leeze unterwegs zu sein, geht quasi gar nicht. Nach getaner Arbeit, sollte mein Rad jetzt aber auch wieder richtig hübsch werden. Zunächst war also das Fahrradschloss dran. Bei diesem hatte sich nämlich der Stoffmantel komplett aufgelöst. Da das Schloss an sich aber noch in einem guten Zustand ist, wäre es viel zu schade es zu entsorgen. Los geht’s mit dem ersten Teil:

Material:

  • Stoffreste bei mir 114cm x 12cm
  • zwei Paar Kam Snaps
  • 20 min Zeit

Als erstes misst man wie lange die Kette ist und rechnet 4cm hinzu. Bei mir kam ich so auf eine Länge von 114cm. Anschließend legt ihr den Stoff um die Kette und haltet ihn fest und rechnet nochmal 2cm Nahtzugabe darauf darauf.

Jetzt näht man die kurzen Enden um, in dem Man diese zwei Mal jeweils 1cm umklappt. Das sieht dann so wie unten aus. Diesen Schritt wiederholt ihr jetzt auf der anderen Seite. Lasst euch nicht irritieren, bei mir ist auf diesem Foto auch schon die lange seitliche Naht zu sehen. Diese kommt jedoch erst in dem folgenden Schritt :).

Nun wird die lange seitliche Naht genäht, in dem man den Stoff rechts auf rechts klappt und mit 1cm Nahtzugabe entlang näht. Anschließend könnt ihr noch die Naht mit einem Zickzackstich versäubern.

Jetzt sollte das ganz so wie oben aussehen. Jetzt fehlen nur noch zwei kleine Schritte. Als erstes wendet ihr den Kettenschlossbezug.

Whoohoo fast geschafft, es fehlen nur noch die Kam Snaps. Diese kann man am besten individuelle anbringen. Wenn die Kam Snaps nicht klein genug sind um durch die Glieder euer Kette zu passen, dann könnt ihr den Bezug auch einfach zwischen den Gliedern per Hand fest nähen. Das funktioniert auch sehr gut.

Und fertig ist euer neuer Bezug für das Schloss. Ich finde, dass Ergebnis sieht jedenfalls deutlich besser aus, als vorher.

Den Sattelbezug hab ich nach der Anleitung von FräuleinAn gemacht https://magazin.snaply.de/kostenloses-schnittmuster-sattelbezug-fuer-ein-kinder-laufrad-und-erwachsenen-fahrrad/ . Schaut doch gerne auch mal bei ihr vorbei.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.